autodiscovery: true

Der Bolt CMS Service wird nach und nach ausgebaut und verbessert

Geschrieben von Alex Lieb. Internet Services am Montag Juli 9, 2018

Ich und mein Bolt CMS Partner, wir arbeiten täglich an der Verbesserung unseres Bolt CMS Services und suchen nach interessierten Bolt Kunden, die das gerne testen wollen und dennoch Interesse an der Zusammenarbeit haben.

Hallo geehrter Bolt Kunde! Ich bin mit dem Bolt CMS Service nicht mehr allein und konnte einen wichtigen Partner dazu gewinnen. Zusammen mit Arzumanidis Immobilien ziehen wir unseren Bolt Service noch mehr auf und versuchen, es zu verbessern.

Kunden wollen ja immer, dass die Supporter erreichbar sind. Das kann ich dir als dein technischer Bolt Helfer gerne anbieten. Es bedeutet, das Probleme schneller angepackt werden können, was die Kunden doch sehr begrüssen würden. Wir haben mit dem Partner etliche Bolt Projekte neu aufgesetzt, um dir als dem Kunden zu zeigen wie Bolt CMS überhaupt aussehen kann und was macht es aus. 

Damit kannst du nämlich sowohl Blogs als einfache Webseiten erstellen. Ich möchte noch herausfinden, wie man beim neuen Bolt Theme base-2018 mit dem Slider in index.twig arbeiten kann. Bei einem unserer Themes, welches wir dir leider nicht anbieten können, funktioniert es super, was du unter https://boltb.cms-blogger.eu begutachten kannst.

Das neue Theme base-2018 hat noch eine Homepage im Frontend, die eben auch das Homepage-Hauptbild hat. Ob ich da den Slider platzieren kann, muss ich noch herausfinden. All das steht aber nicht im Wege, dir bereits heute eine Bolt Webseite zu erstellen und für den stetigen Aufbau für dich als Kunden zu sorgen.

Schaue dir unseren Bolt CMS Service genauer an und falls Interesse da ist, erreichst du mich jederzeit unter alexanderliebrecht@internetblogger.de oder per WhatsApp unter der Nummer 0151-22009408

Soviel für diesen Moment dazu. 

by Alexander Liebrecht

Ähnliche Inhalte durch Tags